Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) ist ein Teil der chinesischen Kultur. Sie gründet in einer etwa 5000 Jahre alten Tradition und Praxiserfahrung.
Nach dieser alten chinesischen Philosophie strebt die chinesische Medizin nach der Harmonie von Körper, Geist und Seele. Während sich die meisten TCM-Therapeuten auf die Behandlung des Körpers spezialisiert haben, liegt der Schwerpunkt dieser Ausbildung in der Behandlung der Seele und der Psyche des Menschen im Sinne der chinesischen Medizin. Nach unserer Praxiserfahrung verschwinden die körperlichen Symptome scheinbar ganz wundersam, wenn die Seele im Innersten die Heilung erfährt.

In insgesamt 28 Ausbildungstagen mit 224 Unterrichtsstunden (45 Minuten) legen wir gemeinsam die Grundlagen für das Verständnis in der TCM und erarbeiten gemeinsam die Grundkenntnisse im Bereich Stichtechnik und Leitbahnlehre. Daran anschließend erlernen Sie intensiv die ganzheitliche Diagnostik in der TCM mit einer umfassenden Anamnese, die eine energetische Puls- und Zungendiagnose beinhaltet. Abgerundet wird die Kompaktausbildung durch Ergänzung von wichtigen Behandlungspraktiken wie Moxibustion und Schröpfen in Theorie und Praxis, Ansätze über die chinesische Phytotherapie und Diätetik schließen sich hier selbstverständlich an.

Wir verwenden sehr viel Zeit, um die praktische Anwendung dieser ganzheitlichen TCM in der Gruppe zu üben und gemeinsam Behandlungskonzepte zu erarbeiten, die die seelischen, geistigen und körperlichen Aspekte der Patienten berücksichtigen. Bereits während dieser Ausbildung werden Sie durch praxisorientierten Unterricht die erfahrenen und erlernten Kenntnisse in die Praxis umsetzen und sich bis zum Ausbildungsabschluss zu einem routinierten TCM-Therapeuten entwickeln.

Konkrete Ausbildungsinhalte
  • Geschichtlicher Hintergrund der TCM
  • Grundlagen in Yin/Yang-Theorie und 5 Elemente
  • Zungen- und Pulsdiagnose
  • Meridiananatomie und Punktelehre
  • Pathologie in der TCM mit allen gängigen Musterdifferenzierungen
  • Behandlungskonzeptionen nach den gängigen Musterdifferenzierungen
  • Psychologie der 5 Elemente –
  • Schröpf- und Moxibustionstherapie
  • Grundlagen in Diätetik und chinesischer Arzneimittel- und Kräutermedizin
Zielgruppe

Heilpraktiker, Ärzte, Physiotherapeuten und andere Heilberufe

Dozent

Guido Hoenig

Durchführungsort

Praxis mingmen

Ausbildungsbeginn

September 2020

Ausbildungskosten

Bei Gesamtzahlung: 3.500 Euro
Bei Teilzahlung: 1.200 Euro + 18 x 130 Euro (3.540 Euro)